Unsere Schule


Unterrichtszeiten

Die Schule öffnet um 7.30 Uhr.

  1. Stunde     7.45 Uhr – 8.35 Uhr
  2. Stunde     8.40 Uhr – 9.30 Uhr (große Pause: 9.30 Uhr – 9.50 Uhr)
  3. Stunde     9.50 Uhr – 10.40 Uhr
  4. Stunde    10.45 Uhr – 11.35 Uhr
  5. Stunde    11.45 Uhr – 12.35 Uhr
  6. Stunde    12.35 Uhr – 13.25 Uhr

Nachmittagsbetreuung: 11.35 Uhr – 16.20 Uhr

 

Kanzleizeiten in der Direktion

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag: ab 10.00 Uhr

Donnerstag: ab 11.45 Uhr

 

Hausordnung

Wir LehrerInnen

  • bemühen uns gerecht zu sein
  • zeigen Geduld und Verständnis
  • bieten qualitätsvollen Unterricht, bilden uns ständig fort
  • halten Kontakt mit den Eltern
  • schützen das Kind
  • helfen ein gutes Klassenklima zu schaffen
  • gestalten eine Schule zum Wohlfühlen

Wir Eltern

  • helfen unseren Kindern Ordnung zu halten
  • unterschreiben die Mitteilungen im Elternheft
  • erziehen unsere Kinder zur Höflichkeit, Pünktlichkeit und Einhaltung von Regeln
  • halten Kontakt mit den LehrerInnen und halten vereinbarte Termine ein
  • beteiligen uns an Festen
  • bemühen uns unsere Kinder zu selbstständigen Menschen zu erziehen
  • sorgen für die notwendigen Schulsachen
  • unterstützen unsere Kinder beim Lernen
  • sorgen dafür, dass keine gefährlichen Gegenstände, Handys oder Computerspiele mitgebracht werden.

Wir Kinder

  • halten uns an gemeinsam erarbeitete Regeln im Schulhaus, im Hof und der Klasse
  • sind höflich
  • gehen nett miteinander um
  • erledigen unsere Aufgaben
  • hören zu
  • helfen einander
  • lachen niemanden aus

Unser Leitbild

  • Wir sehen das Kind als einzigartiges Individuum, dessen Stärken wir fördern.
  • Das Fördern des individuellen kreativen Denkens liegt uns besonders am Herzen.
  • Wir legen Wert auf eine kompetenzorientierte Grundausbildung in einer positiven Lernumgebung.
  • Für uns sind die Inwertsetzung der Schulumgebung, der örtlichen Kultur, Bewegung, Sport und Gesundheit wichtige Bausteine auf diesem Weg.
  • Die Kinder zu nachhaltigem Umgang mit unserer Umwelt und unseren Ressourcen hinzuführen, ist uns ein grundlegendes Anliegen.
  • Unser engagiertes LehrerInnenteam bietet qualitätsvollen Unterricht unter Einbeziehung neuer Lehr- und Lernformen.
  • Fortbildung und Erfahrungsaustausch im Team sind von großer Bedeutung.
  • Wir begegnen auch Fremden und Benachteiligten mit Toleranz, Respekt und Solidarität.
  • Schule ist ein Teil der Gesellschaft. Wir beziehen die Meinungen der Eltern bei wichtigen Fragestellungen (Klima, Ernährung, Gesundheit….) mit ein.
  • Wir legen Wert auf respektvollen und partnerschaftlichen Umgang zwischen SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen.

Unsere Kinder lernen im Umfeld der Schule Pflanzen und Bäume und deren Bedeutung für das Kleinklima unserer Umgebung kennen und schätzen.

Unsere Schule hat ein einzigartiges Umfeld. Links und rechts von der Straße, die zur Schule hinführt, stehen wunderschöne alte Buchen, die zu jeder Jahreszeit ein besonderes Erlebnis für die Kinder bereithalten.

Auf der Schulwiese stehen viele Arten von Bäumen.

An die Schulwiese grenzt ein kleiner Park, in dem wunderschöne alte hohe Bäume stehen und auf der anderen Seite grenzt unsere Schulwiese an einen Wald.  Dieses Umfeld bietet für die Kinder einen idealen Spiel- und Bewegungsraum.

Die Schule besitzt einen Innenhof, in dem sich eine riesengroße Sandkiste befindet.
 

Hier üben schon die Tunnelbauer und Vulkanforscher von morgen…

Auf der Rinde der Buchen sind Moose und Flechten.

Wir haben von vielen Bäumen Rindenbilder angefertigt und aus den Blättern Buchstabenbilder gemacht.

Die geflügelten Ahornsamen schwirren im Herbst durch die Luft.

Auf einem Buchenstamm wachsen sogar Pilze.

Aber nicht nur das, es bietet auch einen idealen Lernraum. Die Kinder können unsere Bäume im Wandel der Jahreszeiten beobachten. Besondere Freude machte den Kindern der Herbst mit seinen bunten Blättern und dem raschelnden Laub, das Sammeln der Früchte, das Basteln mit bunten Blättern, Bucheckern, Eicheln und Kastanien.

Volksschule Dr. Adolf Schärf
Pestalozzistraße 6
8605 Kapfenberg

Tel: +43 3862 22120
vs.kapfenberg.schaerf@hiway.at

Kalender

<< Jul 2018 >>
MDMDFSS
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Termine